SlimCOOL

SlimCOOL PowerScarf

Kühle mit dem PowerScarf - in Kombination mit dem PowerShirt - Fettpölsterchen ganz einfach weg.
Artikelnummer
9990000016952
39,90 €
inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Produktinformationen
Kühlung hilft beim Abnehmen. Das ist wissenschaftlich bewiesen. Damit du nicht in Eis baden musst, gibt es SlimCOOL. Damit kühlst du effektiv mit 660 Watt und ca. 18 bis 20 °C und aktivierst so dein „gutes“ braunes Fett. Einfach den PowerScarf – in Kombination mit dem PowerShirt – täglich mind. 1 Stunde anziehen und die ungeliebten Fettpölsterchen zum Schmelzen bringen. Ohne Skalpell und Diät!
Bewertung verfassen
Wie bewertest Du dieses Produkt?

Herstellerinformationen

Name:
SlimCOOL
Industrie/Filiale:
Beauty

Vergiss Diäten. Kühle Fettpolster einfach weg!

Kühlung hilft beim Abnehmen. Damit du nicht in Eis baden musst, gibt es SlimCOOL. Die Cryo-Shapewear kühlt effektiv mit 660 Watt und ca. 18 bis 20 °C. Bei dieser Temperatur wird wissenschaftlich nachgewiesen braunes Fett aktiviert, womit du abnehmen kannst. Einfach anziehen, wo und wann auch immer du Zeit hast.

Schlank durch Kühlung - So geht´s

Mit nur einer Stunde 3 bis 4 Mal pro Woche oder einer Stunde alle zwei Tage ist SlimCOOL eine angenehme, einfache, aber trotzdem effektive Möglichkeit, mit Kühlung abzunehmen. Dabei wählst du die Körperregion und Kühlintensität selbst aus.

Braunes Fett macht schlank

Der Körper besitzt zwei Arten von Fett: Das weiße, das wir gerne loswerden wollen und das braune Fett. Das ist für die Thermoregulation des Körpers zuständig und produziert bei Kälte Wärme. Dafür benötigen die „Kraftwerke“ im braunen Fett Energie. Diese holt sich das braune Fett aus dem weißen Fettdepot und verbrennt dabei Kalorien. Wenn es also kälter wird, nimmt man automatisch ab.

Praxistext: Bis zu 10cm Umfangreduktion in 4 Wochen

Selbstverständlich wurde SlimCOOL auch einer unabhängigen Praxis-Studie unterzogen. Eingesetzt wurden 4 Wochen lang ShapeBelt und Oberschenkelkühlung - 1 Stunde jeden 2. Tag. Das Ergebnis: Die Taille der Studienteilnehmerinnen war durchschnittlich fast 4 cm (3,6 cm) schmäler. Die Spitzenreiterin hatte 10,3 cm Umfang verloren.

Wissenschaftlich bewiesen: Nicht nur schlanker, sondern auch gesünder

Mit mehr braunem Fett ist man nicht nur schlanker, sondern auch gesünder. Denn neben der Figur verbessert sich durch die Kühlung auch gleich noch der Zucker- und Fettstoffwechsel, die Darmflora und damit das gesamte Immunsystem.

Die Gründerinnen Gabriele Renner und Sabine Stein

Vorausschauendes Denken und rücksichtsvolles Wirtschaften unter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Faktoren ist für die beiden Gründerinnen Pflicht. Deshalb engagieren sie sich beim UN Global Compact, beim Senat der Wirtschaft, dem Textilbündnis und der Allianz für Entwicklung und Klima.